Test-Natur-und-Handgemacht - Dinkelkissen und Hirsekissen
Sie sind hier:  Startseite > Beratung-FAQ > FAQ > Wärmekissen für Nacken

Ich suche ein Dinkelwärmekissen, welches die Schultern und Schulterblätter sowie den Nacken (bis Haaransatz) abdeckt.


Zu Ihrer Frage:
Es gibt dieses Schulter-Nackenkissen:
>> Schulter-Nackenkissen ansehen ,
das allerdings nicht sooo weit hochgeht, wie zu sehen ist.

Man kann es höher in den Nacken ziehen, und es hält da auch, aber dann ist halt weniger auf den Schulterblättern.

Trotzdem höre ich von vielen Kunden auf den Märkten, dass sie mit dem Schulter-Nackenkissen sehr zufieden sind.

Hier sind die Körner relativ kompakt und halten länger die Wärme als bei einem größeren oder breiteren Wärmekissen, wo sich die Körner mehr verteilen. Und noch mehr Körner reintuen geht nicht, weil das Kissen eh schon sehr schwer ist mit 1450 g (einige finden es so schon zu schwer),.außerdem muss es ja auch noch in die Mikrowelle passen.

Es würde mich freuen, wenn Sie sich für "mein" Schulter-Nackenkissen entscheiden würden und wäre gespannt, wie Sie es finden!

Liebe Grüße

A. Wilhelm

Die Website möchte Cookies auf Ihrem Computer speichern. Mehr darüber unter Datenschutz. Cookies zulassen?